Workshops

Workshop Meditatives Bogenschießen 24.-26. September 2021

(1 von 6 Plätzen frei)

Körperhaltung und innere Haltung, Anspannung und Entspannung, Lösen und Loslassen – das sind die Fähigkeiten, die wir uns beim meditativen Bogenschießen aneignen. Wir üben uns im Aufspüren unseres Körpers und unserem inneren Empfinden mit dem ein- und ausströmendem Atem. Der Bogen verlangt Standfestigkeit, Körperspannung, innere Ruhe, Zurückhaltung, und ruhiges Lösen der Sehne – alles zum gegebenen Zeitpunkt. Eine Form der inneren Wahrnehmung, die durch den Pfeil in der Zielscheibe unmittelbar Rückmeldung gibt.
In der Meditation sitzen wir mit geöffneten Augen, damit jeder Augenblick mit größter Wachheit erlebt werden kann.

Freitag

16:00 – 17:00Ankommen und Kennenlernen
17:00 – 18:00Austausch und Ablauf der kommenden zwei Tage
19:00 – 19:30Abendessen

Samstag

08:00 – 09:00Meditation
09:00 – 10:00Frühstück
10:00 – 13:00Bogenschießen
13:00 – 13:30Mittagessen
13:30 – 15:30Pause
15:30 – 16:30Meditation
16:30 – 17:30Austausch in der Gruppe
17:30 – 18:30Bogenschießen
18:30 – 19:30Abendessen
19:30 – 21:00Gespräch mit Einzelnen

Sonntag

08:00 – 09:00Meditation
09:00 – 10:00Frühstück
10:00 – 13:00Bogenschießen
13:00 – 14:00Austausch in der Gruppe

KURSKOSTEN pro Person 220,-€

Anmeldung über das Kontaktformular oder

Dieser Workshop ist sowohl für Anfänger als auch geübte Menschen im Sitzen und Bogenschießen geeignet. Bitte eigenes Sitzkissen, Yogamatte und/oder Decke mitbringen.

KURSKOSTEN pro Person 220,-€

Anmeldung über das Kontaktformular oder